Umleitung / Hitze und Eis

S1, F10: Umleitung / Hitze und Eis

Erhältlich bei Prime Video
Umleitung: Chill, der Eiswagen, ist auf dem Weg zum Park, um Eis an die Kinder zu verteilen. Stinky will ihn begleiten, um danach den Müll aufzusammeln. Allerdings fährt Chill durch einen Nagel und hat einen Platten. Stinky und Dirty flicken den Reifen mit einem Fliegenpapier. Danach stehen die Freunde im Stau, doch Red kennt noch einen anderen Weg zum Park. Dieser führt unter der Brücke durch, die für Chill allerdings knapp zu niedrig ist, sodass er stecken bleibt. Schließlich lassen Stinky und Dirty erneut die Luft aus Chills Reifen, wodurch er kleiner wird und herausfahren kann. Nachdem sie die Reifen wieder aufgepumpt haben, fahren sie zum Park, wo es endlich Eis gibt. // Hitze und Eis: Es ist ein heißer Tag. Stinky und Dirty ruhen sich im Schatten eines Baumes aus, als ein riesiger Eisbär vorbeifährt. Ein Eisbär?! Es ist Big Ben, der die Eisskulptur eines Eisbären namens Brrt in die Go City Arena bringt, denn Brrt ist das Maskottchen der Eishockey-Mannschaft von Go City, die heute spielt. Doch auf dem Weg droht Brrt zu schmelzen. Stinky und Dirty versuchen teils mit Schatten, teils mit Chill’s Eiscreme die Skulptur auf dem Weg zu kühlen. Als sie endlich an der Arena sind, verliert Brrt doch noch einen Arm. Aber Chip und Chill können ihm einen neuen bauen, und von Chill bekommt Brrt sogar noch ein Hemd und eine Hose aus Dessert-Soße geschenkt, bevor Big Ben ihn in die Arena bringt, wo er von den Fans jubelnd begrüßt wird.