Was ist da draußen?

Was ist da draußen?

Erhältlich bei iTunes
S1 F1: Die Reihe beginnt mit einem der größten Einschnitte in der Menschheitsgeschichte: Es geht um den Augenblick, in dem der Mensch begriff, dass die Erde nicht das Zentrum des Universums, sondern nur einer unter Milliarden von Himmelskörpern in einem unendlichen, sich ständig ausbreitenden Kosmos ist. Deutlich gemacht wird in dieser Folge die entscheidende Rolle der Astronomen, die im Mittelalter die bis dahin gültigen Vorstellungen über Himmel und Erde völlig auf den Kopf stellten.