Flick Flack

Flick Flack

Erhältlich bei ARTE
Um seine Arbeit als Auktionator und seine Leidenschaft für den Motorsport unter einen Hut zu bringen, rief Hervé Poulain 1975 das Projekt „BMW Art Car“ ins Leben, bei dem angesagte Künstler die Karosserie von Rennwagen bemalen. Warhol, Stella, Lichtenstein, Jeff Koons und viele andere beteiligten sich. Den Anfang aber machte der Meister des Mobilen: Alexander Calder.