Angeln auf große Forellen in Dänemark

Angeln auf große Forellen in Dänemark

Erhältlich bei Prime Video
Raubfisch-Angeln: Dänemark gilt als die Wiege des Angelns in Forellenseen, das dort auch als Put&Take bezeichnet wird. In dem skandinavischen Land gibt es zahlreiche Angelseen, in denen sich Regenbogenforellen, Bachforellen, Saiblinge und viele andere Arten fangen lassen. Bekannt sind diese Gewässer aber auch für ihre kapitalen Fische. Der bekannte und mit allen Wassern gewaschene Forellensee-Experte Lars Lindemann zeigt gemeinsam mit André Pawlitzki am Storkesøen in Ribe, mit welcher Taktik und mit welchen Methoden und Ködern man am Forellensee besonders erfolgreich sein kann.