Asso - Ein himmlischer Spieler

Asso - Ein himmlischer Spieler

Erhältlich bei iTunes
Für seine Fans ist er ein Gott, in „Asso“ spielt er ihn auch - als eine von mehreren Figuren, die Mr. „Azzurro“ Adriano Celentano in der himmlischen Komödie von 1981 verkörpert, in welcher der Pokerprofi Asso zweifelsohne im Mittelpunkt steht. Ausgerechnet am Tag seiner Hochzeit mit der schönen Silvia (Edwige Fenech) macht er Bekanntschaft mit den Kugeln eines Profikillers - und darf fortan als Geist an der Aufklärung seines Mordes und der Neuvermählung seiner Witwe arbeiten. Wie gut, wenn man in Gott einen pokerspielenden Fürsprecher hat...
Hauptdarsteller Adriano Celentano, Edwige Fenech, Renato Salvatori
Regisseur Franco Castellano, Giuseppe Moccia