Beethoven:  Fantasie für Klavier

Beethoven: Fantasie für Klavier

Erhältlich bei ARTE
Einmal mehr verließ Beethoven mit seiner Klavierfantasie die Bahnen der althergebrachten Klaviermusik. Philippe Jordan dirigiert die Wiener Symphoniker in einer Rekonstruktion des Großen Akademiekonzerts von 1808 durch einige von Beethovens bedeutendsten Werken. Dieses Solostück spielt der US-amerikanische Pianist Nicholas Angelich.