Beethoven: Sextett für zwei Hörner und Streicher Es-Dur op. 81b

Beethoven: Sextett für zwei Hörner und Streicher Es-Dur op. 81b

Erhältlich bei ARTE
Ganz in der Tradition von Mozart und Haydn komponierte Ludwig van Beethoven in den 1790er Jahren das Sextett für eine gemischte Bläser- Streicherbesetzung, eine Tafelmusik für den kurfürstlichen Hof in Bonn. Auch wenn es sich damit um gehobene "Unterhaltungsmusik" handelt: das Werk verlangt insbesondere den Hornisten eine wahre Meisterschaft ab.