Boom for Real: The Late Teenage Years of Jean-Michel Basquiat

Boom for Real: The Late Teenage Years of Jean-Michel Basquiat

Erhältlich bei RTL+, Prime Video, iTunes
Ende der 1970er-Jahre trieb sich ein Teenager im New Yorker Szeneviertel SoHo herum, um an Häuserwänden Graffitis zu hinterlassen. Der Afroamerikaner Jean-Michel Basquiat nutzte die Stadt als Leinwand und fiel in der Kunstszene auf, die sich gerade im Umbruch befand. Niemand ahnte damals, dass Basquiats Werke einmal zu den gefragtesten Kunstobjekten des 20. Jahrhunderts zählen werden.
Hauptdarsteller:innen Jim Jarmusch, Jean-Michel Basquiat, James Nares
Regie Sara Driver