Buddhas Kinder im Goldenen Dreieck

Buddhas Kinder im Goldenen Dreieck

Erhältlich bei Prime Video
Im NordenThailands liegt ein außergewöhnliches Kloster: Zwölf junge Mönche und ein Abt leben dort zusammen mit etwa 100 Pferden. Das Kloster liegt im Goldenen Dreieck, einem beliebten Transitland für Opium, Heroin und "Ya Ba" Pillen. Die Mönche wollen den Handel verhindern und klären über die Gefahren von Drogen auf und helfen den Süchtigen. Die GEO-Repprtage begleitet sie. Mensch & Epoche; Film