Cabo Verde: Sand stehlen und überleben

Cabo Verde: Sand stehlen und überleben

Erhältlich bei ARTE
Sie schaufeln den Sand vom Strand, um ihre Familien zu ernähren. Mit Spaten und Eimer tragen Frauen an sechs Tagen in der Woche zweimal täglich bei Ebbe den schwarzen Vulkansand ab, den die Flut gerade wieder neu hereingespült hat. Dieser Sand ist die einzige Einnahmequelle für viel alleinerziehende Frauen.