Cahier Africain

Cahier Africain

Erhältlich bei Prime Video
Im Mittelpunkt des Films steht ein schmales Schulheft. Anstelle von Vokabeln füllten sich seine Seiten mit den mutigen Zeugenaussagen von 300 zentralafrikanischen Frauen und Mädchen. Sie offenbarten, was ihnen im Oktober 2002 im Zuge kriegerischer Auseinandersetzungen von kongolesischen Söldnern angetan worden war. Das Heft ist ihr selbst gefertigtes Beweisstück. Deutscher Filmpreis 2017.
Hauptdarsteller Ferda Tastan, Ranbir Mondair, Nico Steinacker
Regisseur Heidi Specogna