Chris Potter Trio beim Jazz-Festival auf Porquerolles

Chris Potter Trio beim Jazz-Festival auf Porquerolles

Erhältlich bei ARTE
Im Laufe seiner 20-jährigen Karriere setzte er sich als der Talentierteste seiner Generation durch. Bereits mit 13 Jahren gab der für seine Fingerfertigkeit berühmte Musiker sein erstes Profikonzert. Bei mehr als 100 Alben trat er als Sideman auf, bei einem guten Dutzend war der Saxophonist selbst der Leader und improvisierte mit Jazzlegenden wie Pat Metheny, Herbie Hancock ...