Dagestan - Land über den Wolken

Dagestan - Land über den Wolken

Erhältlich bei Prime Video
Ashab ist Schullehrer und im Zweitjob Landwirt. Doch einmal im Jahr lässt er alles stehen und liegen, denn im August ruft der Salbuz-dag, ein 4.000 Meter hoher Berg, der in der südrussischen Teilrepublik Dagestans für Muslime, Christen und Juden als heilig gilt. Der Weg nach oben, so der Volksglaube, reinigt den Menschen von Sünden und allem Bösen. Mensch & Epoche; Film