D’Annunzios Höhle

D’Annunzios Höhle

Erhältlich bei MUBI, Prime Video
D’Annunzios Höhle zeigt 19 Zimmer der Villa Cargnacco am Garda See, die Gabriele d’Annunzio 1921 bezog und bis zu seinem Tod bewohnte. Sie ist Teil eines musealen Vergnügungsparks, den er und sein persönlicher Architekt Giancarlo Maroni über zwei Jahrzehnte hinweg entwarfen und ausstatteten.