Das ändert alles

Das ändert alles

Erhältlich bei iTunes
Gefilmt in 211 Drehtagen, neun Ländern und fünf Kontinenten und über vier Jahre lang, ist DAS ÄNDERT ALLES ein epischer Versuch, die enormen Herausforderungen des Klimawandels sichtbar werden zu lassen. Inspiriert von Naomi Kleins internationalem Non-Fiktion-Bestseller, THIS CHANGES EVERYTHING, präsentiert der Film sieben machtvolle Porträts von Gemeinden in der ersten Reihe, von Montanas Powder River, über Albertas Tar Sands, von der Küste Südindiens bis nach Peking und darüber hinaus. Hineinverwoben in diese Geschichten des Kampfes, ist Kleins Schilderung, die das CO2 der Luft mit der Wirtschaft verbindet, die dafür verantwortlich ist. Den ganzen Film hindurch, baut Klein ihre kontroverse und aufregende Idee auf: dass wir die existenzielle Krise des Klimawandels für uns nutzen können und unser fehlgeschlagenes Wirtschaftssystemin etwas radikal Besseres verwandeln können. Die außerordentliche Detailgenauigkeit und Reichtum der Kameraführung in DAS ÄNDERT ALLES liefert eine epische Leinwand, für das Erforschen der größten Herausforderung unserer Zeit. Im Unterschied zu anderen Filmen über den Klimawandel, bewegt dieser Film die Zuschauer nicht dazu, aus Angst aktiv zu werden. Vielmehr zielt er darauf ab, Kraft zu mobilisieren. Selbst für den klimamüdesten Zuschauer provokativ, fesselnd und zugänglich, lässt DAS ÄNDERT ALLES den Zuschauer erfrischt und inspiriert zurück. Wir fangen an darüber nachzudenken, wie wir alle verbunden sind, was für ein Leben es ist, das wir wirklich führen wollen und warum der Klimawandel im Mittelpunkt von allem steht. Wird der Film alles ändern? Bestimmt nicht. Aber du könntest es, indem du ihn mit deinem Aktivwerden beantwortest.
Hauptdarsteller Naomi Klein, Vanessa Braided Hair, Crystal Lameman
Regisseur Avi Lewis