Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse

Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse

Erhältlich bei iTunes
Was geht in Kriminellen vor? Für Dr. Clitterhouse gibt es nur eine Methode, das herauszufinden: Um die physische und mentale Verfassung von Gesetzesbrechern zu erforschen, wird er selbst Mitglied einer Bande von Juwelendieben. "Erstaunlich, wirklich erstaunlich", resümiert der Doktor am Ende seiner kriminellen Laufbahn und beschreibt damit auch sehr gut diese ebenso ausgelassene wie bleihaltige Komödie. Die Titelrolle übernimmt Edward G. Robinson. Mit dabei ist zudem Claire Trevor als ausgebuffte Königin der Unterwelt. Und Humphrey Bogart spielt den kaltblütigen Rocks Valentine, den der Doktor als "Musterbeispiel reiner Boshaftigkeit" bezeichnet. Bei diesem Film arbeitete außerdem eines der berühmtesten Teams der Filmgeschichte erstmals zusammen: John Huston, der Bogart später in "Die Spur des Falken", "Der Schatz der Sierra Madre" und "African Queen" inszenierte, war am Drehbuch von "Das Doppelleben des Dr. Clitterhouse" beteiligt.
Darsteller Edward G. Robinson, Claire Trevor, Humphrey Bogart
Regisseur Anatole Litvak