Das James-Webb-Teleskop

Das James-Webb-Teleskop

Erhältlich bei ARTE
Ein komplizierteres Gebilde als das James-Webb-Teleskop hat der Mensch wohl nie ins All geschickt. Es ist auf einer 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernten Umlaufbahn im Einsatz. Die Wissenschaftler hoffen darauf, mit seiner Hilfe mehr über die Entstehung der ersten Sterne und Galaxien zu erfahren. Vielleicht kann das Teleskop auch Exoplaneten nach möglichem Leben erforschen.