Das ONF interpretiert Debussy, Rachmaninow und Saint-Saëns

Das ONF interpretiert Debussy, Rachmaninow und Saint-Saëns

Erhältlich bei ARTE
Ein Meilenstein für das Orchestre National de France: Zur Eröffnung der Spielzeit 2020-2021 nimmt Cristian Măcelaru zum ersten Mal seine Funktion als neuer musikalischer Leiter des ONF wahr. Ein ganz besonderes Datum also, zu den Klängen von Debussy, Rachmaninow und Saint-Saëns.