Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Erhältlich bei iTunes
Eine erfolgreiche Modeschöpferin, von Männern enttäuscht und verlassen, findet auch in ihren Beziehungen zu Frauen kein Glück: Liebe erweist sich als Abhängigkeit, Egoismen zerstören die Solidarität. Petra von Kant bleibt allein in ihrem schick ausgestatteten Luxusappartement zurück. Virtuos inszeniertes Melodram und Kammerspiel, von Fassbinder nach einem eigenen Bühnenstück in bewußt künstlich-kitschigem Stil verfilmt.
Hauptdarsteller Margit Carstensen, Hanna Schygulla, Irm Hermann
Regisseur Rainer Werner Fassbinder