Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Die Liebe in den Zeiten der Cholera

Erhältlich bei iTunes
Die Verfilmung des weltberühmten Romans von Gabriel Garcia Márquez: großes Gefühlskino von "Harry Potter"-Regisseur Mike Newell. - Kolumbien um 1880: Der junge Telegraphenbote Florentino (Javier Bardem) verliebt sich unsterblich in Fermina (Giovanna Mezzogiorno). Heimlich tauschen sie Briefe aus, wollen heiraten, obwohl Ferminas Vater die Liaison verbietet. Schließlich ehelicht sie einen wohlhabenden Arzt. Doch Florentino wird Fermina nicht vergessen und verfolgt ihr Leben über Jahrzehnte. 50 Jahre später scheint seine Sehnsucht sich doch noch zu erfüllen.
Hauptdarsteller Javier Bardem, Giovanna Mezzogiorno, Benjamin Bratt
Regisseur Mike Newell