Die Marmorberge von Italien

Die Marmorberge von Italien

Erhältlich bei Prime Video
Die apuanischen Alpen sind die Quelle des begehrten Carrara-Marmors. Schon immer war es hart und gefährlich, den wertvollen Rohstoff abzubauen. Tote, Verletzte und soziale Spannungen waren hier stets Alltag. Die GEO-Reportage stellt die Region vor, die spätestens seit den Arbeiterkämpfen um 1900 zum Zentrum des anarchistischen Widerstands Italiens wurdet. Natur & Expedition; Film