Die Odyssee der Wüstenmaus Klassik, gezeichnet von Kéké

Die Odyssee der Wüstenmaus Klassik, gezeichnet von Kéké

Erhältlich bei ARTE
Nach den Sirenen müssen sich Klassik und seine Freunde nun dem Zyklopen stellen. Schonungslos verschlingt er alles, was ihm in die Quere kommt. Wird Klassik seinen Hunger bändigen? „Die Odyssee der Wüstenmaus Klassik“, gezeichnet vom bekannten französischen Youtuber Kéké Flipnote, ist eine Serie mit 12 Folgen von jeweils anderthalb Minuten, in der der verschmitzte Nager Klassik den Mythen der Griechen und Römer neues Leben einhaucht. Ob Perseus, Odysseus oder Pygmalion – Klassik schlüpft in die Rolle der berühmtesten Helden der Mythologie, wobei  sein langer Schwanz sich als ein verlässlicher Helfer in brenzligen Situationen erweist. Jede Folge wird begleitet von bekannten Stücken der klassischen Musik, von Brahms bis Prokofjew. Alle Helden und Monster bewegen sich im Rhythmus einer Musik, die Kettenreaktionen heraufbeschwört – komische Situationen sind vorprogrammiert.