Die Reue

Die Reue

Erhältlich bei MUBI, Prime Video
Monanieba rechnete allegorisch aber kompromisslos mit dem Stalinismus ab. Der Regisseur nannte ihn die "erste Schwalbe der Perestroika". Er handelt vom verstorbenen Diktator Warlam, der von einer Frau ausgegraben wird. Im Gerichtshof erscheint es, dass die Frau Warlams vergangene Verbrechen beleuchten will. Warlam sieht in der Rückblende aus wie Stalins Staatssicherheitschef Lawrenti Beria, trägt einen Hitlerbart und ein faschistisches Schwarzhemd. Der Film war bis 1986 in der Sowjetunion verboten. Auf Betreiben des damaligen georgischen KP-Chefs Eduard Schewardnadse konnte er schließlich aufgeführt werden und trieb die Veränderungen in der Sowjetunion voran.
Hauptdarsteller Avtandil Makharadze, Zeynab Botsvadze, Iya Ninidze
Regisseur Tengis Abuladse