Die Schlammschlacht - Enduro extrem in Schweden

Die Schlammschlacht - Enduro extrem in Schweden

Erhältlich bei Prime Video
Einmal im Jahr wird die ruhige schwedische Ostseeinsel Gotland zum Schauplatz und Austragungsort des härtesten Motorradrennens der Welt. Die Sieger des "Grand Gotland National" bekommen einen lebenslangen Legendenstatus. Der Grund dafür ist nicht nur der hohe Schwierigkeitsgrad der 22 Kilometer langen Strecke, sondern auch die Tatsache, dass alle 2.500 Rennfahrer gleichzeitig starten. Die Reportage begleitet vier deutsche Teilnehmer bei ihrem Kampf um den heiß begehrten Titel.

Ähnlich