Die Schwestern Brontë

Die Schwestern Brontë

Erhältlich bei Joyn
Haworth in Yorkshire, um 1840: Die Brontë-Schwestern Emily, Anne und Charlotte leben gemeinsam mit ihrem Bruder und ihrem Vater in einem abgelegenen Pfarrhaus inmitten einer düsteren und kargen Landschaft. Die Fantasie muss den sensiblen Schwestern ersetzen was die graue Wirklichkeit ihnen vorenthält. Während Sie unter demütigenden Bedingungen als Hauslehrerinnen arbeiten entstehen jene Bücher, die sie nach ihrem Tod berühmt werden lassen. Rechte: VK Media Volker Kronz