Diebe der Nacht
Erhältlich bei Arthaus+, Prime Video, iTunes
Ein Polizist beginnt ein Verhältnis mit einer kleinen Gaunerin, die zur Bande seines kriminellen Bruders gehört. Gleichzeitig lernt er deren lesbische Freundin, eine sensible Philosophie-Professorin, kennen. Als das Mädchen nach einem misslungenen Coup untertaucht und verschwindet, versuchen beide, damit fertigzuwerden. Während der Polizist zu altem Diensteifer zurückfindet, zerbricht die Frau an der verlorenen Liebe. Der von Regisseur André Téchiné im Stil des Film Noir inszenierte Film mit Catherine Deneuve und Daniel Auteuil in den Hauptrollen war 1997 für fünf Césars nominiert. Laurence Côte gewann für ihre Rolle der Juliette in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin. Die Jury der Deutschen Film- und Medienbewertung verlieh dem Film außerdem das Prädikat „Besonders wertvoll“.
Hauptdarsteller:innen Daniel Auteuil, Catherine Deneuve, Laurence Côte
Regie André Téchiné