Don't shoot me Mr. Taliban

Don't shoot me Mr. Taliban

Erhältlich bei Prime Video
Benjamin Martins' zweiter Kurzfilm DON'T SHOOT ME MR. TALIBAN nutzt die filmische Gegenüberstellung zur Reflexion über Herkunft, kulturelle Unterschiede und Angst vor Fremden. Die lohnende End-Credits-Sequenz löst auf humorvolle Weise die hohe Spannung der Hauptgeschichte auf.