Dungeons & Dragons II - Die Macht der Elemente

Dungeons & Dragons II - Die Macht der Elemente

Erhältlich bei iTunes
Der böse Zauberer Damodar ist seit einhundert Jahren mit dem Fluch belegt, unter großer Pein als Untoter in den Abgründen der Welt zu verweilen. Um den Fluch zu lösen, braucht er den schwarzen Orb, der die bösen und mächtigen Kräfte des schwarzen Drachens bündelt. Der schwarze Orb ist aber seit tausenden von Jahren an einem sicheren Ort verwahrt, den kein Lebender betreten kann. Nach langer Suche gelingt es Damodar dennoch, den Orb an sich zu bringen und sich damit von dem auf ihm lastenden Fluch zu befreien. Durch die Kraft des nun wieder aktivierten schwarzen Orbs erwacht bei Mondfinsternis der schwarze Drache, der einst das Reich und die Stadt Ismir beherrschte und dessen Bewohner terrorisierte. Damodar sinnt auf Rache an dem ihm verhassten Ismir, in dem er einst ein angesehener und mächtiger Mann war. Durch die Vision der jungen Magierin Melora wird die durch Damodar drohende Gefahr erkannt. Ein Spiel gegen die Zeit beginnt: Berek, einst ein ruhmreicher Kämpfer, wird von Galtar, dem König Ismirs, ausgesandt, um den Orb zurückzuerobern.
Hauptdarsteller Bruce Payne, Mark Dymond, Clemency Burton-Hill
Regisseur Gerry Lively