Ein mörderischer Sommer

Ein mörderischer Sommer

Erhältlich bei iTunes
In einem südfranzösischen Dorf taucht die schöne junge Eliane (Isabelle Adjani) auf. Wo sie auf ihren Stöckelschuhen im dünnen kurzen Kleid zu sehen ist, bringt sie die Männer um den Verstand. Schließlich heiratet sie den schüchternen Automechaniker Pin Pon (Alain Souchon). Der ahnt jedoch nicht, was Elaine wirklich bewegt ... Sie wurde gezeugt, als drei Männer ihre Mutter brutal vergewaltigten. Nun will sie sich an den drei Dorfbewohnern rächen, die sie für die Schuldigen hält. Ihr Stiefvater sitzt gelähmt im Rollstuhl. Angeblich fiel er bei der Apfelernte von einem Baum. Da war sie fast noch ein Kind. Nur er und sie wissen, was wirklich geschah, bevor er schwer verletzt am Boden lag ... In dem überdurchschnittlich spannenden und virtuos gespielten Psycho-Thriller gelang Isabelle Adjani der Durchbruch als international anerkannte Schauspielerin. Sie gewann für ihre Rolle als rachebesessene Elaine den César als Beste Hauptdarstellerin.
Hauptdarsteller Isabelle Adjani, Alain Souchon, Suzanne Flon
Regisseur Jean Becker