Eine Sommerreise durch den Altai

Eine Sommerreise durch den Altai

Erhältlich bei ARTE
Nach seinen Sommerreisen am Polarkreis, durch den Kaukasus und an der Wolga lädt der finnische Schauspieler Ville Haapasalo in einer neuen Dokureihe zu einem Streifzug durch den Altai, das Bergmassiv im Süden Sibiriens, ein. In der russischen Stadt Gorno-Altaisk entdeckt Ville eine Mumienprinzessin, trifft einen Einheimischen und tätowiert den Arm seines Kameramannes Sami.