Flick Flack

Flick Flack

Erhältlich bei ARTE
Wer hat nicht schon einmal versucht, einem Glas mit angefeuchtetem Finger Töne zu entlocken? Benjamin Franklin gefiel das so sehr, dass er 1761 die Glasharmonika entwickelte. Schön, aber auch gefährlich, denn angeblich brachte das Instrument Spielende um den Verstand! 150 Jahre später trotzen Künstler dieser Gefahr und setzen erneut Glasmusik ein, u.a. Radiohead, Tom Waits, Björk. Aber wie genau spielt man ein solches Instrument? Und macht es wirklich verrückt?