Gefährliche Träume

Gefährliche Träume

Erhältlich bei Joyn
Nora Bruhn ist eine attraktive und erfolgreiche Anwältin. Auf dem Heimweg wird sie überfallen und beinahe vergewaltigt. Auch beruflich läuft plötzlich nicht mehr alles so gut. Noras einziger Lichtblick ist ihre Begegnung mit Leonard. Zwischen Leonard und Nora funkt es sofort, doch sie bleibt misstrauisch. Der Terror geht weiter: Wer hat diese schreckliche Nachricht auf Noras Spiegel hinterlassen? "Wir sehen uns wieder", steht dort. War es Leonard? Der Privatdetektiv war unterdessen nicht untätig. Bei der Polizei erfährt er, dass der vermeintliche Überfall auf die Anwältin gar nicht registriert ist. Welches Geheimnis verbirgt Nora?