Gesundheitsdaten für die Forschung: Risiken und Nebenwirkungen

Gesundheitsdaten für die Forschung: Risiken und Nebenwirkungen

Erhältlich bei ARTE
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie setzen Deutschland und Frankreich auch auf die digitale Vernetzung. Durch sie sollen Kontakte von Corona-Infizierten leichter nachverfolgt und die Forschung vorangetrieben werden können, sodass künftigen Pandemien schneller und effizienter entgegengewirkt werden kann. ARTE nimmt die Vorteile und Risiken von zwei Forschungsprojekten unter die Lupe, die zum Ziel haben, möglichst viele Gesundheitsdaten zusammenzubringen und auszuwerten.