Goldeneye: Der Mann, der James Bond war

Goldeneye: Der Mann, der James Bond war

Erhältlich bei iTunes
Man weiß fast alles über den Superagenten James Bond 007, aber fast nichts über seinen Erfinder. Aus diesem Grunde interviewt ein Filmteam den Schriftsteller und ehemaligen Spion Ian Fleming (Charles Dance) in seinem Domizil „Goldeneye“. Der Erfolgsautor erzählt, wie er während des 2. Weltkriegs von der Royal Navy angeheuert wurde und fortan als Spion seiner Majestät arbeitete: Ein aufregendes Leben zwischen gefährlichen Aufträgen und heißen Affären. Diese Erlebnisse sind die Grundlagen für die Abenteuer des berühmtesten Agenten der Film- und Literaturgeschichten, James Bond.
Hauptdarsteller Charles Dance, Phyllis Logan, Patrick Ryecart
Regisseur Don Boyd