Good Burger – Die total verrückte Burger-Bude

Good Burger – Die total verrückte Burger-Bude

Erhältlich bei iTunes
Die beliebten US-Schauspieler Kenan Thompson und Kel Mitchell haben es mit der Tyrannei eines Großkonzerns zu tun – und machen sich einen Riesenspaß daraus! Der Teenager Ed (Mitchell) lebt für seinen Job bei „Good Burger“ – einer sympathischen kleinen Burger-Bude. Sein Kumpel Dexter (Thompson) dagegen teilt diese Hingabe an die Arbeit nicht: Er arbeitet dort, weil er den Wagen seines Lehrers Mr. Wheat (Sinbad) geschrottet hat und die Reparaturkosten abbezahlen muss. Als „Mondo Burger“, ein Fast-Food-Gigant, direkt gegenüber eine Filiale eröffnet, sieht es ganz so aus, als könnte Good Burger einpacken. Eds neue, geheime Saucen-Kreation aber verschafft der Imbissbude hunderte neuer Kunden. Deshalb versucht der wahnsinnige Leiter der Mondo-Burger-Filiale, Kurt (Jan Schweiterman) natürlich auch das Rezept dafür in die Finger zu kriegen und Good Burger so kaputt zu machen. Ed und Dexter selbst versuchen in der Zwischenzeit Otis (Abe Vigoda), den ältesten Fast-Food-Mitarbeiter der Welt, aus der Irrenanstalt zu befreien. Ed wird darüber hinaus feststellen, dass er sich – wenn er gerade nicht an seine Burger denkt – eigentlich mehr für seine heimliche Liebe Monique (Shar Jackson) interessieren sollte. Der Basketballprofi Shaquille O'Neal spielt sich in der wunderbaren Burger-Komödie übrigens selbst und George Clinton taucht als weiterer Insasse der Irrenanstalt auf.
Darsteller Kel Mitchell, Kenan Thompson, Sinbad
Regisseur Brian Robbins