Gottes General: Schlacht um die Freiheit

Gottes General: Schlacht um die Freiheit

Erhältlich bei Joyn
Mexiko 1926: Erneut bricht ein blutiger Bürgerkrieg aus. Als Präsident Calles Kirchen stürmen und Priester ermorden lässt, kommt es zu einem Volksaufstand. Es bildet sich eine Widerstandsbewegung, die Cristeros. Sie rekrutieren General Gorostietas, der aus den einzelnen Gruppen von Desperados, bewaffneten Priestern und Bauern eine schlagkräftige Armee formen soll. Mit einer ausgeklügelten Guerilla-Taktik gelingt es dem charismatischen General, den übermächtigen Regierungstruppen schwere Verluste zuzufügen. Als Präsident Calles mit den USA die Lieferung von Maschinengewehren und Kampfflugzeugen vereinbart, droht sich das Blatt zu wenden.