Guano, Schatzinseln und Vogeldreck

Guano, Schatzinseln und Vogeldreck

Erhältlich bei Prime Video
Millionen Seevögel nisten auf den Inseln an der Küste Perus. Ihr Kot ist reich an Nährstoffen und wird als Guano-Dünger weltwieitt exportiert. Abgebaut wird die Substanz per Hand. Nur die stärksten Männer ertragen die harte Arbeit und monatelange Isolation auf den unbewohnten Inseln. Der bestialische Gestank des Vogelkots setzt ihnen zu und der Staub verätzt ihre Lungen. Natur & Expedition; Film