Horror House: Die Unheimliche Geschichte des John Wayne Gacy

Horror House: Die Unheimliche Geschichte des John Wayne Gacy

Erhältlich bei iTunes
Zwischen 1972 und 1978 trieb der Serienmörder John Wayne Gacy sein Unwesen: Er ermordete in diesen Jahren 33 Jungen und junge Männer, 26 von ihnen fand man auf dem Dachboden seines Hauses, drei weitere waren im Garten begraben, die anderen hatte er in den nahen Fluss geworfen. Nun will ein Forscher-Team herausfinden, ob es in dem Haus spukt und installiert dazu Überwachungs-Equipment und verkabelt das Gebäude mit Detektoren und Sensoren, die die paranormalen Aktivitäten anzeigen sollen.
Hauptdarsteller Michael Gaglio, James Arthur Lewis, Brett Newton
Regisseur Anthony Fankhauser