Idjwi - Afrikas vergessene Insel

Idjwi - Afrikas vergessene Insel

Erhältlich bei Prime Video
Bürgerkriege und Genozid haben zehntausende Flüchtlinge aus Ruanda auf die Insel Idjwi im Kiwusee gespült. Die wichtigste Verbindung zum Festland ist der alte Frachter "Nyamizi". Kapitän Bahili Nazili legt täglich mit dem überladenen Boot die Strecke zum Festland zurück - an Bord sind hauptsächlich Bauern, die auf den Markt von Bukkavu wollen. Mensch & Epoche; Film