Irgendwo in Berlin

Irgendwo in Berlin

Erhältlich bei Prime Video
Der dritte DEFA-Film zeigt die Trümmerlandschaft Berlins als Abenteuerspielplatz für die Jugend: Gustav und sein Freund Willi machen bei jugendlichen Kriegsspielen mit, um die Zeit des Wartens auf den Wiederaufbau und auf die Rückkehr der Väter zu überbrücken.
Hauptdarsteller Charles Brauer, Hans Trinkaus, Harry Hindemith
Regisseur Gerhard Lamprecht