Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Erhältlich bei ARTE
Ohne Publikum und auf Abstand spielen und singen die Philharmonia Zürich, der Chor der Oper Zürich und Mitglieder der Zürcher Singakademie dieses groß angelegte Werk auf der Bühne, im Zuschauerraum und in den Logen. Den Taktstock führt der designierte Generalmusikdirektor des Hauses, Gianandrea Noseda.