Koudlam beim Festival 36h St Eustache 2015

Koudlam beim Festival 36h St Eustache 2015

Erhältlich bei ARTE
Die Nacht legt sich über Paris. Rund 1.000 Nachtschwärmer haben sich für ein einmaliges musikalisches Erlebnis in der Kirche Saint-Eustache eingefunden. Gleich zu Beginn seines einmaligen Sets huldigt der Jungstar des Labels PanEuropean einem Altmeister: Sein Intro ist eine Neuinterpretation der „h-Moll-Messe“ von J.S. Bach (Bam!) – mit einem Korg-Synthesizer und einem Dutzend Drumpads.