KZ Theresienstadt - Transport aus dem Paradies

KZ Theresienstadt - Transport aus dem Paradies

Erhältlich bei Prime Video
Frühjahr 1944. Im Mittelpunkt steht ein kurzer Zeitabschnitt im Lagerleben des Ghetto Theresienstadt im deutschbesetzten Protektorat Böhmen und Mähren. Die Anfangsszenen zeigen ein vermeintlich 'normales' Lagerleben mit Jazzmusik, zu der sich aufgekratzte junge Männer und Mädchen im Tanzschritt bewegen.
Hauptdarsteller Zdeněk Štěpánek, Csetmir Randa, Jiri Vrstala
Regisseur Zbyněk Brynych