Laurel Canyon – die Wiege des California Sound

Laurel Canyon – die Wiege des California Sound

Erhältlich bei iTunes
Laurel Canyon -- die Wiege des California Sound feiert die Explosion der Unterhaltungsmusik, die Mitte der 60er vom Laurel Canyon in L. A. ausging, als Folkmusic elektrisch wurde und The Byrds, The Beach Boys, Buffalo Springfield und The Mamas and the Papas der Welt den California Sound brachten. Es war die Zeit, 1965 bis 1967, in der Bands nach L. A. kamen, um den Beatles nachzueifern, und Laurel Canyon entwickelte sich zur Brutstätte von Kreativität und Kollaboration für eine neue Generation von Musikern, die der Geschichte der amerikanischen Popmusik bald einen unauslöschlichen Stempel aufdrückten. Mit Jakob Dylan, Eric Clapton, Tom Petty, Beck und Norah Jones in den Hauptrollen erforscht der Film die Anfänge der Musikszene im Laurel Canyon. Dylan entdeckt nie zuvor gehörte persönliche Details zu den Bands und ihren Songs, und wie uns diese Musik heute noch inspiriert.
Hauptdarsteller Jakob Dylan, Tom Petty, Ringo Starr
Regisseur Andrew Slater