Laurent Pernot

Laurent Pernot

Erhältlich bei ARTE
Während er seine Hände und sein Gesicht für neue Arbeiten abformt, die wie aus dem Eis genommen erscheinen,  kommt Laurent Pernot auf Still Alives (2005) zu sprechen, einen seiner ersten Filme, in dem die Kamera in verwelkte Bilder aus anonymen Familienalben eintaucht und diese durch Blenden und Morphing wieder zum Leben erweckt.