Leipzig im Wandel der Zeit 1911-1946

Leipzig im Wandel der Zeit 1911-1946

Erhältlich bei Prime Video
Leipzig zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Verkehrsknotenpunkt, Messestadt, Zentrum von Kunst und Kultur, Schauplatz umwälzender historischer Ereignisse. Mit 750.000 Einwohnern schon damals die viertgrößte Stadt des Reiches. Weltgeschichtlich relevant war die Völkerschlacht im Jahre 1813, die vor den Toren Leipzigs stattfand und die das Ende der napoleonischen Herrschaft über Europa einleitete.