Leonardo da Vinci und die Flora-Büste

Leonardo da Vinci und die Flora-Büste

Erhältlich bei ARTE
1909 erwarb Wilhelm von Bode eine Büste der griechischen Blütengöttin Flora, die er für ein Leonardo-Original hielt. Der Kunstskandal, den Bode damit in Europa auslöste, war beispiellos in der Museumsgeschichte und konnte bis heute nicht abschließend geklärt werden. Es ist ein wahrer Kunstkrimi aus der Leonardo-Forschung.