Liebe und Revolution

Liebe und Revolution

Erhältlich bei ARTE
Ludmilla und Boris, die Kinder der einstigen Proteststudenten Catherine und Yves, suchen ihren eigenen Lebensstil: Ludmilla heiratet einen Iraner in England und macht Karriere. Boris ist schwul und kämpft für Gleichberechtigung und gegen Aids. Dabei kollidiert die Leichtigkeit der 68er immer wieder mit der harten Lebenswirklichkeit der neuen Generation.
Hauptdarsteller Laetitia Casta, Yannick Renier, Yann Trégouët
Regisseur Olivier Ducastel, Jacques Martineau