Lola Gonzàlez

Lola Gonzàlez

Erhältlich bei ARTE
Lola Gonzàlez' Filme oszillieren zwischen Poesie und Politik und fungieren als experimentelles Terrain für eine Soziologie der Angst. Die 1988 geborene Künstlerin filmt seit ihrem Abschluss an der Kunsthochschule in Lyon ihren Freundeskreis. Dieses Kollektiv ermöglicht ihr, mit einer sanften Form von Science-Fiction Gruppendynamiken und die Abschottung des Individuums zu thematisieren.