Luigi Grasso Nonet bei Jazz sur Seine

Luigi Grasso Nonet bei Jazz sur Seine

Erhältlich bei ARTE
Mit seinem Saxophon hat Luigi Grasso die halbe Welt bereist: Norwegen, Deutschland, Kasachstan, die USA, die Karibik, Frankreich, England, die Türkei … Und in jedem Land hat er Nahrung für die Seele, aber auch Inspiration für seine Kunst gefunden. Im Pariser Jazz-Club Le Duc des Lombards stellt der Saxophonist aus Italien sein Projekt „The Greenwich Session“ vor.